Thomas Schwämmlein

  

Beiträge zur Geschichte von Orten im Landkreis Sonneberg
(alphabetisch sortiert)

   

Das Schloß Almerswind. In: 700 Jahre Almerswind. Almerswind [1992], o. Sz.

 

Die Gruber Höhe bei Bachfeld. – In: Blätter zur Geschichte des Coburger Landes. – Coburg 20 (1991) H. 4, S. 118-122

 

Zur Ersterwähnung von Effelder. – In: Festschrift 1050 Jahre Effelder. Hrsg. vom Kultur- und Heimatverein Rauenstein. – Mengersgereuth-Hämmern: Müller 2006, S. 7-13

 

Das Dorf Effelder im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. – In: Festschrift 1050 Jahre Effelder. Hrsg. vom Kultur- und Heimatverein Rauenstein. – Mengersgereuth-Hämmern: Müller 2006, S. 14-17

 

Der Raum Effelder. Landschaft, Siedlung und Territorium. – In: Festschrift 1050 Jahre Effelder. Hrsg. vom Kultur- und Heimatverein Rauenstein. – Mengersgereuth-Hämmern: Müller 2006, S. 18-23

 

Zur Ersterwähnung von Effelder, Lkr. Sonneberg. – In: Coburger Geschichtsblätter. – Coburg 14 (2006), H. 1/2, S. 9-20

 

Ein Dorf feiert und entdeckt sich selbst. Anmerkungen zur 1050-Jahr-Feier der Gemeinde Effelder im Sommer 2006. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 11 (2006), S. 161-162

 

Eisfeld in seinem natürlichen Umfeld. – In: Eisfeld in Geschichte und Gegenwart. Festgabe zum 1200jährigen Jubiläum der Ersterwähnung von Asifeld-Eisfeld. Im Auftrag der Stadt Eisfeld hrsg. von den „Freunden von Kirche und Schloß zu Eisfeld e. V.“ – Eisfeld: Freunde von Kirche und Schloß zu Eisfeld 2001, S. 12-17

 

Eisfeld und seine Verkehrswege. Von der Altstraße zur Autobahn. – In: Eisfeld in Geschichte und Gegenwart. Festgabe zum 1200jährigen Jubiläum der Ersterwähnung von Asifeld-Eisfeld. Im Auftrag der Stadt Eisfeld hrsg. von den „Freunden von Kirche und Schloß zu Eisfeld e. V.“ – Eisfeld: Freunde von Kirche und Schloß zu Eisfeld 2001, S. 18-28

  

Von der Altstraße zur Autobahn. Zur Entwicklung der Straßenverkehrsstruktur des Gebietes um Eisfeld. - In: Coburger Geschichtsblätter. NF. - Coburg 11 (2003) H. 3/4, S. 97-118

 

800 Jahre Emstadt. Festschrift zum Jubiläum 1.-3. Juli 2005. Mengersgereuth-Hämmern: Druckerei Müller 2005, 114 S.  

[Mit Stefan Löffler]

 

Goldisthal. Beiträge zur Montan- und Ortsgeschichte. – Sonneberg: Sonneberger Museums- und Geschichtsverein 1996, 11 S. (Schriftenreihe Sonneberger Museums- und Geschichtsverein. 10/96)

 

August Freysoldt und Hasenthal. Aspekte einer Beziehung. Wolfgang Wiegand zum 50. Geburtstag. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 3 (1998), S. 31-35

 

Wallfahrten zu evangelischen Landkirchen: Beispiel Heinersdorf. Verehrung der „verlassenen Mutter Gottes“ - ein konfessionsgeschichtliches Phänomen. – In: Heimatkundliches Jahrbuch des Landkreises Kronach. – Kronach 21 (1997), S. 104-112

 

Zur Exkursion nach Heinersdorf. – In: TVV-Mitteilungen. – Erfurt 4 (1996) H. 1, S. 13

 

400 Jahre Hüttengrund. 400 Jahre Industrie im Tal der Steinach. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 9 (2004), S. 166-173

  

(in Zusammenarbeit mit Hans-Joachim Morgenroth:) Judenbach - ein Ort an der Geleitstraße Nürnberg-Leipzig. In: Sonneberger Spielzeug - Made in Judenbach. - Münster u. a. 2010, S. 21-34

 

10. Januar 1597. Lauscha tritt ins Licht der Geschichte. Gründung und Anfänge der Glasmachersiedlung. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 2 (1997), S. 26-29

  
Die Stärke Lauschas heißt Dekor. Internationaler Workshop in der Farbglashütte Lauscha. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 6 (2001), S. 62-64

 

Mit Volldampf zum Lauschaer Kugelmarkt. Beobachtungen bei einer besonderen Dampflokfahrt von Sonneberg nach Lauscha. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 7 (2002), S. 244-248

 

Liebau musste verschwinden. - In: Coburger Geschichtsblätter. NF. - Coburg 11 (2003) H. 11/12, S. 55-57

 

Zur frühen Geschichte der Siedlung Lindenberg. Versuch eines Einstiegs. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 3 (1998), S. 162-166  

Zugleich in:

Festschrift 650 Jahre Lindenberg. – Neuhaus-Schierschnitz: Riso-Sofortdruck [1998], o. Sz.

 

Der Mühlberghof. Ein Beitrag zur Landschafts- und Kulturgeschichte. – Mengersgereuth-Hämmern: Thüringerwald-Verein 1999, 20 S. (Schriftenreihe Thüringerwald-Verein Mengersgereuth-Hämmern. 1/99)

[mit Lothar Emmel]

 

Das „Berghäckchen“ des Steigers - ein interessantes Dokument der Bergbaugeschichte von Neuhaus. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 6 (2001), S. 186-188

 

25. Juli 1952 - der Kreis Neuhaus am Rennweg entsteht. Vorgeschichte, Entstehung und Anfänge einer Verwaltungsstruktur im Kontext von National- und Regionalgeschichte. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 8 (2003), S. 136-14

 

Zwei mittelalterliche Grabsteine aus Neuhaus-Schierschnitz. - In: Braune, Gudrun; Fauser, Peter (Hrsg.): Lebensende. Kulturgeschichtliche Aspekte von Sterben, Tod, Trauer, Bestattung. - Erfurt: Volkskundliche Kommission von Thüringen, Thüringische Vereinigung für Volkskunde 2003, 39-44 (Thüringer Hefte für Volkskunde. 8/9)

 

Landwirtschaft und Landwirtschaftsförderung in und um Neuhaus-Schierschnitz zwischen 1780 und 1900. – Neuhaus-Schierschnitz: Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft 1997, 24 S.

  

Sagen aus Neuhaus-Schierschnitz und Stockheim. Neuhaus-Schierschnitz: Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft 1996, 34 S. (Schriftenreihe Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft Neuhaus-Schierschnitz/Stockheim. 1)

 

Geschichte der Stadt Oberlind i. Thür. im Auftrag der heimatgeschichtlichen Arbeitsgemeinschaft Oberlind herausgegeben von Julius Rebhan in Teilen bearbeitet von Thomas Schwämmlein. Sonneberg: Stadt Sonneberg 2000, 310 S.

 

Einleitung. Der Autor und sein Werk. In: Rebhan, Julius: Geschichte der Stadt Oberlind i. Thür. [...] in Teilen bearbeitet von Thomas Schwämmlein. – Sonneberg: Stadt Sonneberg 2000, S. 5-20

 

Die Urkunde vom 24. Mai 1349. Zur urkundlichen Ersterwähnung der Burg Rauenstein und deren historisches Umfeld. – In: 650 Jahre Rauenstein. Hrsg. von der Gemeinde Effelder-Rauenstein. Sonneberg: Trautmann 1999, S. 6-12

 

Gericht Rauenstein. Geschichte eines Territoriums. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 4 (1999), S. 100-106

 

Die Errichtung der Burg Rauenstein. Überlieferung, Ereignis und historisches Umfeld. – In: Jahrbuch des Hennebergisch-Fränkischen Geschichtsvereins. – Kloster Veßra 15 (2000), S. 129-150

 

Der Rennsteig, auch ein Denkmal der Tourismusgeschichte? Versuch eines Einstiegs. - In: Mitteilungsblatt Rennsteigmuseum des Thüringer Rennsteigvereins. - Neustadt am Rennsteig (2004) H. 1, S. 23-29

 

Besiedlungs- und Landschaftsgeschichte. – In: Löffler, Stefan u. a.: Der Rotheuler Wustungs-Distrikt. Seine Entstehung und Geschichte. – Sonneberg: Sonneberger Museums und Geschichtsverein 1998, S. 8-12 (Schriftenreihe Sonneberger Museums- und Geschichtsverein. 5/98) – ²2005

 

Untersuchung, Sicherung und Sanierung eines Flurdenkmals - die „Docke“ an der Ruine Schaumberg bei Schalkau. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 3 (1998), S. 127-128

 

Schaumberg und Schalkau. Burg, Stadt und Zent im Mittelalter. – In: Schalkau - Schaumberg. Burg, Stadt, Kirche. – Schalkau: Stadt Schalkau 2000, S. 11-58

 

Rittergut - Kammergut - landwirtschaftliches Anwesen. Zur Geschichte des Gutes Schaumberg zwischen dem 16. und 20. Jahrhundert. – In: Schalkau - Schaumberg. Burg, Stadt, Kirche. – Schalkau: Stadt Schalkau 2000, S. 158-181

 

„...die Ruine nicht zu zerstören, sondern sie zu erhalten und auf angemessene Weise zu verschönern“. Erforschung und Erhaltung der Burg Schaumberg zwischen Romantik und moderner Denkmalpflege. – In: Schalkau - Schaumberg. Burg, Stadt, Kirche. – Schalkau: Stadt Schalkau 2000, S. 182-190

 

Zur Geschichte des Kirchspiels Schalkau - ein Überblick. – In: Schalkau - Schaumberg. Burg, Stadt, Kirche. – Schalkau: Stadt Schalkau 2000, S. 218-223

 

Bau und Ausstattung einer protestantischen Stadtkirche zwischen Reformation und Aufklärung. Die Schalkauer Stadtkirche St. Johannis. – In: Schalkau - Schaumberg. Burg, Stadt, Kirche. – Schalkau: Stadt Schalkau 2000, S. 224-231



August Freysoldt (1856-1932). Forstmann und Historiker und seine Zeit in Steinach. Steinach: Museumsverein Schieferbergbau 1999, 16 S. (Schriftenreihe Museumsverein Schieferbergbau Steinach. 83)

 

Kulturdenkmale der Stadt Steinach. – Steinach: Museumsverein Schieferbergbau Steinach 2006, 16 S. (Schriftenreihe Museumsverein Schieferbergbau Steinach. 2006/1 = 129)

 

Brunnenfeste in Steinach. Zur Konstruktion von Tradition. – In: Braune, Gudrun (Hrsg.): Öffentlich feiern. Zur Festkultur in Thüringen. 1. – Erfurt: Thüringische Vereinigung für Volkskunde, Volkskundliche Kommission für Thüringen 1998, S. 65-68 (Thüringer Hefte für Volkskunde. 6)

 

Die Wiederaufnahme des Steinheider Goldbergbaues im Kontext der Coburger Landes-, Finanz- und Wirtschaftsgeschichte Ende des 17. Jahrhunderts. - In: Coburger Geschichtsblätter. NF. - Coburg 11 (2003) H. 1/2, S. 29-37

 

Räubert Bilbert und die Bilbertsleite – historisch-kritische Anmerkungen zu einer (Steinheider) Sage. – In: Landkreis Sonneberg. Tradition und Zukunft. – Hildburghausen 7 (2002), S. 29-36

 

Sagen aus Neuhaus-Schierschnitz und Stockheim. Neuhaus-Schierschnitz: Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft 1996, 34 S. (Schriftenreihe Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft Neuhaus-Schierschnitz/Stockheim. 1)

 

Die Ersterwähnung des Dorfes Truckenthal. – In: Festschrift 650 Jahre Truckenthal. 1358-2008. Truckenthal: Truckenthaler Kirmesverein e. V. 2008, S. 8-9

 

Die Reihengräber von Truckenthal. – In: Festschrift 650 Jahre Truckenthal. 1358-2008. Truckenthal: Truckenthaler Kirmesverein e. V. 2008, S. 10

 

 

 >>> zurück zu Thomas Schwämmlein / Auswahl